Die Macht der Frequenzen

NEUESTE ERKENNTNISSE IN DER TERAHERTZ-TECHNOLOGIE 

Die TeraHertz- Technologie gehört zu den zehn fortschrittlichsten Technologien. Diese innovative Technologie wird weltweit die Bereiche Gesundheit, Wissenschaft, Militär, Landwirtschaft und Kommunikation grundlegend verändern.

 In China die innovativste Zukunftstechnologie Nr. 1

Nicola Tesla war ein Pionier, Erfinder und Forscher auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Vor ca. 100 Jahren entdeckte Tesla die Hochfrequenz Technologie und so richtig in Anwendung brachte diese Lakhovsky unter dem Namen „Elektromedizin“. Tesla widmete sein Leben der Wissenschaft und sagte mal:
„Denke in Energie, Frequenz & Vibration.“
 

Hippokrates, ein griechischer Arzt und Lehrer. Er gilt als der berühmteste Arzt des Altertums. Er sagte mal:
„Wenn man die Knochen erhitzen kann, können alle Krankheiten behandelt werden.“

Albert Einstein ein gebürtiger deutscher Physiker gilt als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker der Wissenschaftsgeschichte. Er sagte mal:
„Die Medizin der Zukunft, wird die Medizin der Frequenzen sein.“

Stell dir mal vor, es passiert auch eine Harmonisierung in deinen Zellen! Aktiviert in deinen Zellen die wichtigen regenerierenden Selbstheilungskräfte und es gibt Effekte auf deine Gesundheit und Vitalität, die du dir noch gar nicht vorstellen kannst. Terahertz-Wellenschwingung ist die gleiche, wie die normaler menschlicher und tierischer Körperzellen.

Im internen Bereich unserer Website haben wir bereits sehr interessante Erfahrungen von Anwendern abgelegt. Schreibe uns und wir geben dir den internen Bereich frei. Sobald es uns rechtlich gestattet wird Erfahrungen Dritter öffentlich zu zeigen, fällt das Einloggen sofort weg.

Tipp: Morgen 20 Uhr startet wieder unser unverbindliches und kostenfreies Info Webinar auf ZOOM. Du bekommst alle wichtigen Details, live die neuesten Erfahrungsberichte und du kannst auch Fragen stellen. Hier anmelden

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert