Die Revolution ganzheitlicher Gesundheit

Berni
Kurieren wir die Ursachen und nicht die Symptome!

👣 BACK TO THE ROOTS 👣
Effektiv & nachhaltig den Körper von Toxinen befreien

✅ Passive Reinigung ohne Verzicht
✅ Keine Organbelastung
✅ Sanfter Austausch Toxine gegen Mineralien
✅ FĂŒr Mensch & Tier sehr empfehlenswert
✅ Ein veganes Produkt, das jeder nutzen darf
✅ Befreiung von Schwermetallen und Toxinen
✅ Eine Gewichtsreduzierung wird oft beobachtet
✅ Anwender berichten ĂŒber verbesserte Gehirnfunktionen

❣ ACHTUNG ❗ Bis 31. Oktober 2022 schenken wir Dir đŸ’„ 10% đŸ’„
vom Nettobetrag Deiner ERSTBESTELLUNG 🎁 Dein Geschenk wird dir nach erfolgreicher Bestellung direkt auf dein Online Konto gut geschrieben ❣
👉 JETZT END-GIFTUNG starten – kostenfrei anmelden

Revolutioniere deine Magen-Darm-Reinigung

Warum ist Zeolith Pulver nicht gut und gar nicht gesund?
Die Antwort ist sehr einfach: weil dort Aluminium drin ist! Ja, genau ein Schwermetall! Zeolith ist ein poröses schwammĂ€hnliches Gestein mit großer OberflĂ€che und in der Mitte befindet sich immer ein Aluminiumatom.
Viele von uns kennen und nutzen teilweise noch Zeolith oder Bentonit
in Pulverform. Warum solltest du bewusst Aluminium zu dir nehmen?

Dir sagt Aluminium was?
Ich erklĂ€re es mal am Beispiel: Aluminium ist hochgradig toxisch. Es stiftet im ganzen Organismus Unruhe. Ist ĂŒberall, mal hier mal dort. Stell dir einen jungen Hund vor, der vor Neugierde das ganze Haus auseinandernimmt. Überall rumschnĂŒffelt, zerwĂŒhlt, anknabbert und mit seiner Rute noch etliches umschmeißt.
Nebenbei bemerkt ist es bei Quecksilber anders, da wo es sich anlagert, bleibt es oftmals auch und es könnte gut sein, es dort auch zu belassen. Wird Zeolith und Bentonit in Pulverform verwendet, dann verbleibt das Aluminium aber oftmals im Körper. Die „Reinigungseffekte“ sind nicht sehr optimal.

Es gibt ein patentiertes Produkt, entwickelt nach neuesten Forschungsergebnissen. Hier wurde etwas sehr Sensationelles gemacht: Aus diesem, salopp gesagt Zeolith-Schwamm wurde das Aluminiumteilchen rausgeholt und stattdessen werden Siliziumteilchen reingeholt. Zugrunde liegt ein neu erforschtes und sehr effizientes Fracking Verfahren. Schwermetalle u.a. Quecksilber docken am Silizium an, verfangen sich darin und werden nicht mehr losgelassen.
Sie sitzen sozusagen in Dauerhaft bis sie den Körper verlassen.
Silizium ist das dritthÀufigste Element auf diesem Planeten. Silizium ist ein InformationstrÀger und leitet Informationen weiter. Informationen sind auch Schwingungen, Frequenzen.

Silizium
Weil eben Silizium eine hohe LeitfÀhigkeit hat, bindet es sehr gut Toxine, hÀlt sie fest und alles kann leicht und einfach ausgeschieden werden. WÀhrend du unkompliziert tröpfelst, braucht auf Nichts verzichtet zu werden. Du kannst wir gewohnt weiter essen. Allerdings muss die Wasser Trinkmenge deutlich erhöht werden. Wir sprechen auch von einer passiven Reinigung.

Simple Körperprozesse vollziehen sich – Nutze diese!

Austausch von Giftstoffen gegen Mineralien

Suchst du eine Lösung, welches gleichzeitig Schadstoffe löst, bindet und ohne Organbelastung ausscheidet? Ein empfehlenswertes Mittel, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Kuriere die Ursache deiner Befindlichkeiten. Ein  guter Naturarzt empfiehlt vor jeder Therapie immer erst eine Entgiftung.

Sag deinen Toxinen ADIOS!

👉 JETZT END-GIFTUNG starten – kostenfrei anmelden

Die bereitgestellten Informationen dienen der AufklĂ€rung und sind nicht als medizinischer Rat oder als Ersatz fĂŒr den medizinischen Rat eines Arztes oder einer anderen qualifizierten medizinischen Fachkraft gedacht. Es ist nicht unser Ziel, Krankheiten oder Leiden zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Sie sollten immer einen Arzt oder anderes medizinisches Fachpersonal konsultieren, um medizinischen Rat oder Informationen ĂŒber Diagnose und Behandlung zu erhalten. Die obigen Informationen wurden nicht von der Food & Drug Administration oder einer anderen medizinischen Einrichtung bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert