Toxische Verpackung: Inhalt hui – Verpackung pfui

Gifte-in-Lebensmittelverpackungen-1536×864
Was nützt das natürlichste und beste Lebensmittel, wenn es in einer Verpackung offeriert wird, die selbst toxisch wirkt. Leider unterschätzen viele Verbraucher die gesundheitsschädlichen Nebenwirkungen von Verpackungen. Wenigstens die größten Risiken sollte man kennen: Wir nennen sie Euch.

 Autor: Andreas Müller-Alwart

Die werden ja schon wissen, welche Materialien sie für die Lebensmittelverpackungen zulassen. Sicherlich gelten da im deutschen, angeblich strengsten Lebensmittelgesetz der Welt auch bei Lebensmittelverpackungen besonders vorbildliche Kriterien. Zum einen trifft das tatsächlich zu und der Gesetzgeber hat in den letzten Jahren deutlich nachgebessert, zum anderen jedoch hat die Lebensmittelindustrie eine hohe Verantwortung für die Lagerung und den Transport von Lebensmitteln: Das Abwägen zwischen geeignetem Schutz der Ware auf ihrem Weg zum Kunden und der gesundheitlichen Verträglichkeit von Verpackungen kann da schon eine niederschwellige Priorität bekommen. Nicht nur aus diesem Grunde sind ungeeignete Inhaltsstoffe für Lebensmittelverpackungen weiterhin im Markt gebräuchlich, obwohl einige seit vielen Jahren völlig zu Recht in der Kritik stehen.

Fast jede Verpackung enthält toxische Substanzen

„Trotz Verbots und alternativer Verbindungen können in einigen Verpackungen noch immer gesundheitsgefährdende Chemikalien stecken“, weiß Dr. Marika Kolossa-Gehring vom Umweltbundesamt in Berlin aus jahrelanger Erfahrung. (1) Im Grunde genommen können aus allen Materialien und Umverpackungen bedenkliche Stoffe in die Nahrung gelangen. Dabei spielt es kaum eine Rolle, ob es sich um Kunststoffe, beschichtete Dosen, Papierkartons, Tetra Paks oder Einmalbecher handelt. Der wichtigste Hinweis, den das Umweltbundesamt immer wieder gibt, ist das Vermeiden des Erhitzens von Fertigprodukten in Verpackungen, die dafür gar nicht vorgesehen sind. Dabei werden besonders oft und viele toxische Substanzen gelöst. Auf keinen Fall sollte man Plastikgefäße in der Mikrowelle verwenden, die nicht für eine Mikrowelle zugelassen sind, einmal abgesehen davon, dass man generell keine Mikrowellen mehr verwenden sollte …

weiterlesen: https://weltdergesundheit.tv/toxische-verpackung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert