Wie wichtig sind Aminosäuren?

AB-2_2.3-2-Bonobons-450×300
Die Aminosäuren sind die Bausteine der Eiweiße (Proteine) im Körper. Manche davon kann der Körper selbst herstellen, andere muss er über die Nahrung aufnehmen.

Alanin – stärkt u.a. das Immunsystem und die Produktion von Antikörpern

Arginin – u.a. für die männliche Fruchtbarkeit, erhöht die Spermatozoidenzahl

Asparaginsäure – begünstigt u.a. die Zellneubildung und den Stoffwechsel, bessere Resorption von Mineralien

Carnitin – u.a. Energieproduktion in den Körperzellen

Cystin – stabilisiert u.a. Proteinketten, schützt und reinigt

Glutaminsäure – hilft u.a. bei Ermüdungszuständen und reduziert
den Drang nach Zucker und Alkohol, beugt dem Muskelabbau vor

Glutathion – u.a. ein Antioxidans

Glycin – u.a. zur Reinigung und Heilung von Wunden und als Transmitter im zentralen Nervensystem

Histidin – lindert u.a. Allergien, rheumatische Arthritis, senkt den Blutdruck

Isoleucin – u.a. für die Muskelentwicklung, stabilisiert und reguliert den Blutzucker

Ornithin – hilft u.a. bei der Entsorgung von Ammoniak, bei der Regeneration der Leber und stimuliert die Insulinproduktion, stärkt die Muskeln

Phenylalanin – wird u.a. auch bei der Behandlung von Arthritis, Depression, Menstruationsbeschwerden, Migräne, Parkinson eingesetzt

Prolin – u.a. zur Behandlung von Verletzungen, unterstützt den Gelenkaufbau und die Geweberegeneration

Serin – u.a. für die Zellerneuerung, für den korrekten Stoffwechsel von Fetten und Fettsäuren, für den Muskelaufbau und für ein gesundes Immunsystem

Taurin – u.a. hilfreich bei Arteriosklerose, Ödeme, Herzkrankheiten, Bluthochdruck oder Unterzuckerung

Threonin – reguliert u.a. den Proteinhaushalt im Körper

Tryptophan – gilt u.a. als natürliches Entspannungsmittel, hilft bei Schlaflosigkeit, vermindert Angstzustände und Depressionen

Tyrosin – wirkt u.a. als Stimmungsaufheller, Appetitzügler und dient dem Fettabbau

Valin – u.a. für Muskelkraft, Wundheilung und das Stickstoffgleichgewicht im Körper

Methionin
– unterstützt u.a. die Leber, wirkt sich begünstigend auf Störungen bei Haaren, Haut und Nägeln aus

Leucin – u.a. für die Wundheilung von Muskeln, Haut und Knochen

Lysin – hilft u.a. bei der Bildung von Kollagen und Herstellung von Antikörpern gegen Lippenherpes und bei Herpes-Schüben

Lt. med. Fachexperten zählen zu den 8  essentiellen Aminosäuren – bedeutet, diese kann ein Organismus nicht selbst herstellen und müssen daher mit der Nahrung aufgenommen werden: Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin
Netzfund

🧬 Kuriere die Ursachen und lass Dich überraschen, was passiert ☘️
‼️ACHTUNG‼️ Nur noch bis 31. Juli 2022 🎁 schenken wir Dir 💥 10% 💥 vom Nettobetrag Deiner ERSTBESTELLUNG und zeigen Dir, wie Du
noch mehr sparen kannst!

➡️ HIER GRATIS KONTO ERSTELLEN UND STARTEN:
https://therootbrands.com/product/clean-slate/adiotox

Die bereitgestellten Informationen dienen der Aufklärung und sind nicht als medizinischer Rat oder als Ersatz für den medizinischen Rat eines Arztes oder einer anderen qualifizierten medizinischen Fachkraft gedacht. Es ist nicht unser Ziel, Krankheiten oder Leiden zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Sie sollten immer einen Arzt oder anderes medizinisches Fachpersonal konsultieren, um medizinischen Rat oder Informationen über Diagnose und Behandlung zu erhalten.

Bild Quelle: pixabay Abb. AB 2_2.3-2 Bonbonvielfalt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert