Wissenswertes über Weizengras

Weizengras

Ist einfaches Weizengras ein Superfood?

Weizengras ist vollgepackt mit einer Kombination von Nährstoffen
wie Eisen, Kalzium, Phytonährstoffen, Aminosäuren, Chlorophyll,
Glutathion und den Vitaminen A, C, E, K und dem B-Komplex.

Weizengras enthält antioxidative, entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften.  

Antioxidantien bekämpfen freie Radikale im Körper, verringern den oxidativen Stress und schützen vor bestimmten Gesundheits-Zuständen wie Arthritis, Krebs und neurodegenerativen Erkrankungen. Weizengras kann bei der Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper helfen, da Chlorophyll die Ausscheidung von Giftstoffen und eine gesunde Leberfunktion unterstützt. Die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper kann das Energieniveau erhöhen und das allgemeine Wohlbefinden fördern.

Weizengras kann auch eine gesunde Verdauung fördern.

Weizengras enthält einen hohen Anteil an Enzymen, die den Körper bei
der Aufspaltung der Nahrung und der Aufnahme von Nährstoffen unterstützen.  Es kann die Funktion des Immunsystems verbessern und hilft, Infektionen und Krankheiten abzuwehren.

Weizengras kann auch die allgemeine kognitive Funktion verbessern und Ängste lindern.  

Überaus reich an Chlorophyll, Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen sollen wenige Gramm Weizengras den Nährstoffgehalt von mehreren Kilogramm Bio-Gemüse in den Schatten stellen. So enthalten 100 g Weizengras: 60-mal mehr Vitamin C als Orangen. 50-mal mehr Vitamin E als Spinat.

Es enthält neuroprotektive Eigenschaften, die helfen können, Gedächtnisverluste zu verhindern und der Alzheimer-Krankheit vorzubeugen.

Weizengras kann jeder selbst in der eigenen Küche „anbauen“. Dazu braucht man eine Schale, Erde und Weizenkörner. Körner in die Erde und die Saat täglich feucht halten. Wenn die Halme groß genug sind, dann regelmäßig abschneiden und in den Entsafter geben. Es geht jedoch noch einfacher, schneller und vielleicht auch biologisch effizienter.

Weizengras in Pulverform lässt sich leicht in die tägliche Mahlzeiten geben, kann in Smoothies oder kurzerhand dem Wasser hinzugegeben werden.
Das neue ReLiveGreens enthält Weizengras sowie andere grüne Gemüse, Früchte, Probiotika, Präbiotika, Vitamine und Mineralien, die täglich benötigt werden.

Cure the cause – Kuriere die Ursachen

Anstelle des Pflaster-Ansatzes bekämpft es die zugrunde liegende Ursache. Wir nutzen die Kraft der Natur, um gesünder und glücklicher zu leben.

‼️ACHTUNG‼️ Nur noch bis 31. Juli  22 🎁 schenken wir Dir 💥 10% 💥
vom Nettobetrag Deiner ERSTBESTELLUNG und zeigen Dir, wie Du noch mehr sparen kannst 💰

➡️ HIER GRATIS KONTO ERSTELLEN UND STARTEN:
https://therootbrands.com/product/clean-slate/adiotox

Die bereitgestellten Informationen dienen der Aufklärung und sind nicht als medizinischer Rat oder als Ersatz für den medizinischen Rat eines Arztes oder einer anderen qualifizierten medizinischen Fachkraft gedacht. Es ist nicht unser Ziel, Krankheiten oder Leiden zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Sie sollten immer einen Arzt oder anderes medizinisches Fachpersonal konsultieren, um medizinischen Rat oder Informationen über Diagnose und Behandlung zu erhalten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert